Disziplinen der BeltquerungBeltquerungJOGPROMOTION

Disziplinen

Tabelle der Disziplinen der Beltquerung

Offene Beltquerung

Disziplinen der Offenen Beltquerung

Profi- Beltquerung

Disziplinen der Profiveranstaltung “Internationales Marathonschwimmen Beltquerung”

Veranstaltung

Hintergrundinfos über die Veranstaltungen der Beltquerung

Beltquerungsrekord

Liste aller erfolgreichen Schwimmer der Beltquerung

 Beltquerungsversuch

Liste aller Versuche der Beltquerung


Das Marathonschwimmen Beltquerung ist eines der härtesten Langstreckenschwimmen weltweit. Hier können Amateure und Professionelle jeder Nationalität an den Start gehen. Die Beltquerung teilt sich in zwei Formen: 1. Die “Offene Beltquerung”, bei der sich jeder Schwimmer anmelden kann. 2. Das “Internationales Marathonschwimmen Beltquerung”. Die speziellen Unterschiede sind in der folgenden Tabelle einzusehen.

Offene Beltquerung

Internationales Marathonschwimmen Beltquerung

Alle Schwimmer, welche sich fähig fühlen, können sich für die offene Beltquerung in folgenden beiden Disziplinen anmelden:

Das Internationale Marathonschwimmen Beltquerung ist eine Veranstaltung, welche jedes Jahr stattfindet. Die Sprint-Beltquerung ist für alle Schwimmer offen. Zur Solo-Beltquerung und zum NationenCup lädt der Veranstalter ein. Der Schwimmer kann bei der Anmeldung seine Leistungsfähigkeit für diese beiden Disziplinen nachweisen und sich für eine Einladung empfehlen. Bei der Veranstaltung finden folgende Disziplinen statt:

Solo-Beltquerung

Sprint-Beltquerung

Staffel-Beltquerung

Solo-Beltquerung

 

Staffel-Beltquerung NationenCup

Geschichte

Geschichtliche Hintergründe der Beltquerung

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Anmeldeformular

Anmeldeformulare zur Beltquerung

Schwimminformationen

Daten über das Schwimmen

Links

Liste von interessanten Webseiten

Kontakt

Kontaktdaten des Veranstalters JOGPROMOTION

Begleitboote

Liste der Begleitboote

Unterkünfte

Liste von Unterkünften

Impressum